Thessaloniki – news.saloniki.gr

News, Veranstaltungen, Festivals..

Thessaloniki: Internationale openSUSE Konferenz 2013

openSuSe_Conf_Thessaloniki

Die internationale openSUSE Konferenz findet dieses Jahr, vom 18 bis 22 Juli 2013, in Thessaloniki statt. Sie ist das jährliche Meeting der globalen openSUSE Projekt-Gemeinschaft und ein Versuch den Einsatz des Linux Betriebssystems zu fördert. OpenSUSE, als Mitglied der globalen Gemeinschaft von Freier Software und Open Source Software, erstellt eine der besten Linux-Distributionen der Welt, mit dem Schwerpunkt auf Transparenz und Benutzerfreundlichkeit.

Die griechische openSUSE Gemeinde, mit einer sehr starken Präsenz in den letzten drei Jahren, freut sich für 2013 die Organisation der internationalen Konferenz der globalen Gemeinschaft übernommen haben.

Die Konferenz, die bereits zum fünften Mal in Folge stattfindet, wird erwartungsgemäß ebenso erfolgreich und von einer kreativen Arbeitsatmosphäre umgeben sein. Es werden über 300 Personen aus der ganzen Welt erwartet die an der Konferenz teilnehmen, von normalen Benutzern bis zu erfahrene Entwickler. Das in diesem Jahr ausgewählte Motto «Power to the Geeko» wurde ausgewählt, in einem Versuch die Vergangenheit und die reiche Geschichte Griechenlands mit der Zukunft, durch die Weltweiten Veränderungen, zu verbinden.

openSUSE Conference 2013 – Geeko Stories

Zum ersten mal stützt sich die Organisation der Konferenz gänzlich auf die Einzelnen Mitglieder der Gemeinschaft und sie hat es geschafft die Organisation einer Weltkonferenz dieser Größenordnung, nach Griechenland zu bringen. Mit 100% ehrenamtlich arbeiten und viel persönliche Zeit, sind alle Mitglieder des Teams sich sicher, erfolgreich, dieses anspruchsvolle Projekt der freiwilligen Organisation einer Konferenz von internationaler Tragweite durchzuführen.

Somit werden im Herzen dieses Sommers, alle Freunde von openSUSE nach Thessaloniki kommen und sich auf der jährlichen Konferenz der Weltgemeinschaft treffen!

Die Veranstaltung wird im Olympischen Museum stattfinden, mit dem Ziel Wissen auszutauschen in Form von Vorträgen und Workshops. Diese sollen eine direkte Hands-on-Erfahrung vermitteln, sowie den Kontakt mit Teilnehmern aus dem Ausland und den Austausch von unterschiedlichen Sichtweisen fördern.

Die Konferenz wird freiwillig organisiert und der Eintritt ist frei für jedermann. Um an der Konferenz teilzunehmen reicht es, ein Konto zu erstellen und sich für die Konferenz zu registrieren unter folgenden Link.

Die Organisation der Konferenz ist vor allem möglich durch die Unterstützung von Sponsoren und Supportern (Unter anderem SUSE, ARM, ORACLE, DEVHDR, IT.AUTH, EDET, CISCO, Kolab Systems). Alle, die auch Interesse haben zu Unterstützen, können die sogenannten Support-Tickets kaufen:

Ticket € 200 (professional ticket)
Richtet sich an diejenigen die unterstützen wollen und bieten zusätzliche Vorteile für die Inhaber

Ticket 40 € (supporter ticket)
Richtet sich an alle die „helfen“ wollen bei der Organisation der internationalen Konferenz OSC13 (Beachten Sie nochmals dass der Eintritt frei und der Kauf des Tickets freiwillige Natur ist)

Link:

openSUSE Conference Thessaloniki 2013: http://conference.opensuse.org

Video:

openSUSE Conference 2013 – Geeko Stories @ Thessaloniki, Greece Promo

openSUSE Conference 2013 Short

Kommentare sind geschlossen.